Meldungen aus dem Schulverband

Die FDP-Stadtverordnetenfraktion und ihre Vertreter im Schulverband Bad Bramstedt sind über die jüngsten Entscheidungen und Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung an den Schulstandorten mehr als erfreut.

Mit der Einstellung zweier IT-Fachkräfte für die Entwicklung und die Betreuung der digitalen Infrastruktur an den Schulen wurde endlich eine zentrale Forderung der FDP-Fraktion (Antrag aus dem Oktober 2019) umgesetzt. Wir sind zuversichtlich, dass mit diesen Neueinstellungen zeitnah die Umsetzung des „Digitalpakt Schule“ in Bad Bramstedt erfolgen kann.

Ebenso erfreut sind wir über die Initiative zweier Grundschulen, die einen Antrag zur Beschaffung des Schulservers „IServ“ für alle Schulstandorte gestellt haben. Eine tolle Eigeninitiative der Schulleitungen und klasse, dass dieser Antrag von der Mehrheit des Schulverbandes angenommen wurde und wir unsere Schulen fit für die Zukunft und das digitale Zeitalter machen können!